logo_print
DVB
DVB ist die Abkürzung für Digital Video Broadcasting, den internationalen Standard für digitales Fernsehen. Je nach Übertragungsweg unterscheidet man zwischen DVB-C (digitales Kabel), DVB-S2 (Digital-Sat, neuere Variante - meist für HDTV), DVB-H (Handheld) und DVB-T (Digitales Antennenfernsehen).
Quelle:
Schweizerische Genossenschaft für
Urheberrechte an audiovisuellen Werken
Begriffsprache:
Erklärungssprache:
Aktuell: DVB
DVB
print
DVB ist die Abkürzung für Digital Video Broadcasting, den internationalen Standard für digitales Fernsehen. Je nach Übertragungsweg unterscheidet man zwischen DVB-C (digitales Kabel), DVB-S2 (Digital-Sat, neuere Variante - meist für HDTV), DVB-H (Handheld) und DVB-T (Digitales Antennenfernsehen).
Quelle: