logo_print
Endausschüttung
Fünf Jahre nach der ordentlichen Verteilung erlöschen die Ansprüche gegenüber SUISSIMAGE. Unmittelbar nach Ablauf dieser Verjährungsfrist werden im Rahmen der Endausschüttung all jene verspäteten Ansprüche abgerechnet, die vor Ablauf der Verjährungsfrist geltend gemacht wurden und nicht bereits bei der ersten Nachabrechnung berücksichtigt wurden.
Quelle: Ziff. I Anhang VR
Schweizerische Genossenschaft für
Urheberrechte an audiovisuellen Werken
Begriffsprache:
Erklärungssprache:
Aktuell: Endausschüttung
Endausschüttung
print
Fünf Jahre nach der ordentlichen Verteilung erlöschen die Ansprüche gegenüber SUISSIMAGE. Unmittelbar nach Ablauf dieser Verjährungsfrist werden im Rahmen der Endausschüttung all jene verspäteten Ansprüche abgerechnet, die vor Ablauf der Verjährungsfrist geltend gemacht wurden und nicht bereits bei der ersten Nachabrechnung berücksichtigt wurden.
Quelle: Ziff. I Anhang VR