logo_print
Formate
Formate sind Konzepte zur Vermittlung inszenierter Unterhaltung wie TV-Shows oder TV-Spiele mit non-fiktionalen Handlungsinhalten. Derartige Konzepte beinhalten die charakteristischen Merkmale wie Titel, Logo, Grundgedanke der Show, Dauer der Folgen, Ablauf, Moderation oder Erkenntnismerkmale und -melodien, welche die einzelnen Folgen für das Publikum als Teil einer Sendereihe erkennbar machen.
Quelle: von Hartlieb/Schwarz, § 39, S. 131 ff.
Schweizerische Genossenschaft für
Urheberrechte an audiovisuellen Werken
Begriffsprache:
Erklärungssprache:
Aktuell: Formate
Formate
print
Formate sind Konzepte zur Vermittlung inszenierter Unterhaltung wie TV-Shows oder TV-Spiele mit non-fiktionalen Handlungsinhalten. Derartige Konzepte beinhalten die charakteristischen Merkmale wie Titel, Logo, Grundgedanke der Show, Dauer der Folgen, Ablauf, Moderation oder Erkenntnismerkmale und -melodien, welche die einzelnen Folgen für das Publikum als Teil einer Sendereihe erkennbar machen.
Quelle: von Hartlieb/Schwarz, § 39, S. 131 ff.