logo_print
Gegenpartei
Machen zwei oder mehr angebliche Berechtigte Rechte an demselben Werk für dieselbe Nutzung, für dasselbe Land und für die gleiche Zeit geltend, so entsteht eine kollidierende Mehrfachmeldung und die daran beteiligten Parteien werden in Bezug zueinander als Gegenpartei bezeichnet.
Quelle:
Schweizerische Genossenschaft für
Urheberrechte an audiovisuellen Werken
Begriffsprache:
Erklärungssprache:
Aktuell: Gegenpartei
Gegenpartei
print
Machen zwei oder mehr angebliche Berechtigte Rechte an demselben Werk für dieselbe Nutzung, für dasselbe Land und für die gleiche Zeit geltend, so entsteht eine kollidierende Mehrfachmeldung und die daran beteiligten Parteien werden in Bezug zueinander als Gegenpartei bezeichnet.
Quelle: