logo_print
Gemeinsamer Tarif (GT)
Sind mehrere Verwertungsgesellschaften im gleichen Nutzungsbereich tätig, so sind sie gesetzlich verpflichtet, für die gleiche Verwendung von Werken oder Darbietungen einen gemeinsamen Tarif aufzustellen und eine gemeinsame Zahlstelle zu bezeichnen. Diese Verpflichtung gilt nur im Bereich der obligatorischen Kollektivverwertung.
Quelle: Art. 47 Abs. 1 URG
Schweizerische Genossenschaft für
Urheberrechte an audiovisuellen Werken
Begriffsprache:
Erklärungssprache:
Aktuell: Gemeinsamer Tarif (GT)
Gemeinsamer Tarif (GT)
print
Sind mehrere Verwertungsgesellschaften im gleichen Nutzungsbereich tätig, so sind sie gesetzlich verpflichtet, für die gleiche Verwendung von Werken oder Darbietungen einen gemeinsamen Tarif aufzustellen und eine gemeinsame Zahlstelle zu bezeichnen. Diese Verpflichtung gilt nur im Bereich der obligatorischen Kollektivverwertung.
Quelle: Art. 47 Abs. 1 URG