logo_print
Grobaufteilungsschlüssel
Für jeden Gemeinsamen Tarif wird zwischen den daran beteiligten Gesellschaften vereinbart, auf welches Repertoire welcher prozentuale Anteil der Einnahmen aus diesem Tarif entfällt. Diese prozentuale Aufteilung wird Grobaufteilungsschlüssel genannt.
Quelle:
Schweizerische Genossenschaft für
Urheberrechte an audiovisuellen Werken
Begriffsprache:
Erklärungssprache:
Aktuell: Grobaufteilungsschlüssel
Grobaufteilungsschlüssel
print
Für jeden Gemeinsamen Tarif wird zwischen den daran beteiligten Gesellschaften vereinbart, auf welches Repertoire welcher prozentuale Anteil der Einnahmen aus diesem Tarif entfällt. Diese prozentuale Aufteilung wird Grobaufteilungsschlüssel genannt.
Quelle: