logo_print
Kollektivverwertung
Im Unterschied zur individuellen Verwertung von Rechten werden bei der Kollektivverwertung gewisse Rechte von einer Vielzahl von Berechtigten kollektiv durch eine Verwertungsgesellschaft verwertet. Verwertungsgesellschaften sind Selbsthilfeorganisationen, die Rechte ihrer Mitglieder gebündelt wahrnehmen.
Quelle: Broschüre SUISSIMAGE: Urheberrechtsdschungel
Schweizerische Genossenschaft für
Urheberrechte an audiovisuellen Werken
Begriffsprache:
Erklärungssprache:
Aktuell: Kollektivverwertung
Kollektivverwertung
print
Im Unterschied zur individuellen Verwertung von Rechten werden bei der Kollektivverwertung gewisse Rechte von einer Vielzahl von Berechtigten kollektiv durch eine Verwertungsgesellschaft verwertet. Verwertungsgesellschaften sind Selbsthilfeorganisationen, die Rechte ihrer Mitglieder gebündelt wahrnehmen.
Quelle: Broschüre SUISSIMAGE: Urheberrechtsdschungel