logo_print
Programmfenster
Gewisse ausländische Fernsehveranstalter strahlen ihr Programm für die Schweiz zu bestimmten Zeiten inhaltlich verändert aus, indem ein speziell auf die Schweiz zugeschnittenes Programmfenster das Originalprogramm während einer bestimmten Zeit ersetzt (z.B. bei Sat1). Für die im Programmfenster ausgestrahlten Inhalte muss der Programmveranstalter die Rechte für die Schweiz erwerben. Im Falle von verteilrelevanten Programmen sind die Ausstrahlungen auf dem Schweizer Programmfenster (und nicht auf dem Originalprogramm) abrechnungsrelevant. Wird das eigentliche Programm unverändert ausgestrahlt und lediglich die Werbung durch speziell auf die Schweiz ausgerichtete Werbespots ersetzt, so spricht man von Schweizer Werbefenstern.
Quelle:
Schweizerische Genossenschaft für
Urheberrechte an audiovisuellen Werken
Begriffsprache:
Erklärungssprache:
Aktuell: Programmfenster
Programmfenster
print
Gewisse ausländische Fernsehveranstalter strahlen ihr Programm für die Schweiz zu bestimmten Zeiten inhaltlich verändert aus, indem ein speziell auf die Schweiz zugeschnittenes Programmfenster das Originalprogramm während einer bestimmten Zeit ersetzt (z.B. bei Sat1). Für die im Programmfenster ausgestrahlten Inhalte muss der Programmveranstalter die Rechte für die Schweiz erwerben. Im Falle von verteilrelevanten Programmen sind die Ausstrahlungen auf dem Schweizer Programmfenster (und nicht auf dem Originalprogramm) abrechnungsrelevant. Wird das eigentliche Programm unverändert ausgestrahlt und lediglich die Werbung durch speziell auf die Schweiz ausgerichtete Werbespots ersetzt, so spricht man von Schweizer Werbefenstern.
Quelle: