logo_print
Soap
Unter einer Soap (von engl. soap-opera) versteht man ein- oder mehrmals wöchentlich ausgestrahlte TV-Endlosserien, die meist billig produziert sind und bei denen meist mehrere Autoren an den Drehbüchern mitarbeiten. Im Unterschied zur Sitcom werden bei der Soap verschiedene, parallel laufende Geschichten erzählt, es gibt zusammenhängende Folgen und sog. Cliffhangers, d.h. die einzelnen Folgen enden im Moment grösster Spannung (z.B. Lüthi & Blanc).
Quelle:
Schweizerische Genossenschaft für
Urheberrechte an audiovisuellen Werken
Begriffsprache:
Erklärungssprache:
Aktuell: Soap
Soap
print
Unter einer Soap (von engl. soap-opera) versteht man ein- oder mehrmals wöchentlich ausgestrahlte TV-Endlosserien, die meist billig produziert sind und bei denen meist mehrere Autoren an den Drehbüchern mitarbeiten. Im Unterschied zur Sitcom werden bei der Soap verschiedene, parallel laufende Geschichten erzählt, es gibt zusammenhängende Folgen und sog. Cliffhangers, d.h. die einzelnen Folgen enden im Moment grösster Spannung (z.B. Lüthi & Blanc).
Quelle: