logo_print
SRG SSR
Die SRG SSR ist das grösste Unternehmen für elektronische Medien in der Schweiz. Ihr Angebot ist national, multimedial und mehrsprachig. Es umfasst verschiedene Fernseh- und Radioprogramme in den vier Landessprachen, ergänzende Websites in insgesamt neun Sprachen und Teletext in Deutsch, Französisch und Italienisch. Die Inhaltspalette reicht von Nachrichten, Reportagen und Hintergrundberichten aus Politik, Kultur, Gesellschaft und Sport bis hin zur Unterhaltung mit Spielfilmen, Sitcoms, Hörspielen, Shows, Talks und Musik. Die SRG SSR erbringt mit ihren Programmen Leistungen im Auftrag der Öffentlichkeit: den Service public. Sie ist ein Non-Profit-Unternehmen und finanziert sich vor allem aus Konzessionsgebühren, aber auch aus kommerziellen Erträgen. Das Unternehmen SRG SSR besteht aus den fünf Unternehmenseinheiten Schweizer Radio und Fernsehen (SRF), Radio Télévision Suisse (RTS), Radiotelevisione svizzera (RSI), Radiotelevisiun Svizra Rumantscha (RTR) und Swissinfo.
Quelle: www.srgssr.ch
Schweizerische Genossenschaft für
Urheberrechte an audiovisuellen Werken
Begriffsprache:
Erklärungssprache:
Aktuell: SRG SSR
SRG SSR
print
Die SRG SSR ist das grösste Unternehmen für elektronische Medien in der Schweiz. Ihr Angebot ist national, multimedial und mehrsprachig. Es umfasst verschiedene Fernseh- und Radioprogramme in den vier Landessprachen, ergänzende Websites in insgesamt neun Sprachen und Teletext in Deutsch, Französisch und Italienisch. Die Inhaltspalette reicht von Nachrichten, Reportagen und Hintergrundberichten aus Politik, Kultur, Gesellschaft und Sport bis hin zur Unterhaltung mit Spielfilmen, Sitcoms, Hörspielen, Shows, Talks und Musik. Die SRG SSR erbringt mit ihren Programmen Leistungen im Auftrag der Öffentlichkeit: den Service public. Sie ist ein Non-Profit-Unternehmen und finanziert sich vor allem aus Konzessionsgebühren, aber auch aus kommerziellen Erträgen. Das Unternehmen SRG SSR besteht aus den fünf Unternehmenseinheiten Schweizer Radio und Fernsehen (SRF), Radio Télévision Suisse (RTS), Radiotelevisione svizzera (RSI), Radiotelevisiun Svizra Rumantscha (RTR) und Swissinfo.
Quelle: www.srgssr.ch