logo_print
Succès passage antenne
Die SRG SSR idée suisse richtet Prämien aus, mit denen der Erfolg von Produktionen bei der Ausstrahlung in sämtlichen SRG-SSR-Programmen (Erstausstrahlungen und Wiederholungen) honoriert wird. Für die Geltendmachung der Prämie muss die Produzentin der SRG SSR idée suisse ein nächstes audiovisuelles Projekt vorlegen, das dieser als erster potenziellen Partnerin angeboten wird. Die Prämien (in der Regel mindestens CHF 5'000.-) sind innerhalb von drei Jahren nach Ablauf des Ausstrahlungsjahres abzurufen. Die Prämie wird nach einem Punktesystem berechnet, das der Sendedauer, der Produktionsart, dem Zeitpunkt der Ausstrahlung und der Senderkette Rechnung trägt.
Quelle: pacte de l'audiovisuel
Schweizerische Genossenschaft für
Urheberrechte an audiovisuellen Werken
Begriffsprache:
Erklärungssprache:
Aktuell: Succès passage antenne
Succès passage antenne
print
Die SRG SSR idée suisse richtet Prämien aus, mit denen der Erfolg von Produktionen bei der Ausstrahlung in sämtlichen SRG-SSR-Programmen (Erstausstrahlungen und Wiederholungen) honoriert wird. Für die Geltendmachung der Prämie muss die Produzentin der SRG SSR idée suisse ein nächstes audiovisuelles Projekt vorlegen, das dieser als erster potenziellen Partnerin angeboten wird. Die Prämien (in der Regel mindestens CHF 5'000.-) sind innerhalb von drei Jahren nach Ablauf des Ausstrahlungsjahres abzurufen. Die Prämie wird nach einem Punktesystem berechnet, das der Sendedauer, der Produktionsart, dem Zeitpunkt der Ausstrahlung und der Senderkette Rechnung trägt.
Quelle: pacte de l'audiovisuel