logo_print
Suisseculture
Suisseculture ist der Dachverband der professionellen Kulturschaffenden der Schweiz. Mitglieder sind schweizerische Berufsverbände aus zahlreichen Sparten (Literatur, Journalismus, Medien, Musik, Tanz, Schauspiel, Bildende Künste, Fotografie, Film u.a.) sowie ihre schweizerischen Verwertungsgesellschaften. Der Verein wurde 1989 im Vorfeld der letzten Totalrevision des Urheberrechtsgesetzes unter dem Namen AGU (Arbeitsgemeinschaft der Urheberinnen und Urheber, Interpretinnen und Interpreten) gegründet. Im Jahre 1993 gab er sich den Namen Suisseculture. Suisseculture engagiert sich auf politischer und juristischer Ebene, um den Schutz und die Besserstellung der Künstlerinnen und Künstler umfassend zu erreichen.
Quelle:
Schweizerische Genossenschaft für
Urheberrechte an audiovisuellen Werken
Begriffsprache:
Erklärungssprache:
Aktuell: Suisseculture
Suisseculture
print
Suisseculture ist der Dachverband der professionellen Kulturschaffenden der Schweiz. Mitglieder sind schweizerische Berufsverbände aus zahlreichen Sparten (Literatur, Journalismus, Medien, Musik, Tanz, Schauspiel, Bildende Künste, Fotografie, Film u.a.) sowie ihre schweizerischen Verwertungsgesellschaften. Der Verein wurde 1989 im Vorfeld der letzten Totalrevision des Urheberrechtsgesetzes unter dem Namen AGU (Arbeitsgemeinschaft der Urheberinnen und Urheber, Interpretinnen und Interpreten) gegründet. Im Jahre 1993 gab er sich den Namen Suisseculture. Suisseculture engagiert sich auf politischer und juristischer Ebene, um den Schutz und die Besserstellung der Künstlerinnen und Künstler umfassend zu erreichen.
Quelle: