logo_print
Auszahlung
Der Verwertungserlös wird den Berechtigten mindestens einmal im Jahr ausbezahlt, und zwar spätestens im Folgejahr. Die Auszahlung erfolgt in der Regel via Bank- oder Postkonto, nie bar oder per Cheque.
Quelle: Ziff. 8.2 und 8.4 VR
Schweizerische Genossenschaft für
Urheberrechte an audiovisuellen Werken
Begriffsprache:
Erklärungssprache:
Aktuell: Auszahlung
Auszahlung
print
Der Verwertungserlös wird den Berechtigten mindestens einmal im Jahr ausbezahlt, und zwar spätestens im Folgejahr. Die Auszahlung erfolgt in der Regel via Bank- oder Postkonto, nie bar oder per Cheque.
Quelle: Ziff. 8.2 und 8.4 VR