logo_print
Portrait
Mitglieder
Nutzer
Fonds
FAQ
Kontakt
Downloads

ISAN

Was ist ISAN?

Die ISAN (International Standard Audiovisual Number) ist ein freiwilliges Nummerierungssystem und dient der Identifikation audiovisueller Werke. Jedem im ISAN-System eingetragenen audiovisuellen Werk wird eine eindeutige, international anerkannte und unveränderliche Referenznummer zugeteilt.

 

Was nützt ISAN?

Die ISAN kann als Referenznummer in folgenden Bereichen zur Anwendung kommen:

  • bessere Ausschüttung von Urheberrechtsentschädigungen
  • Rückverfolgung und Kontrolle der Auswertung durch Käufer bzw. Lizenznehmer wie z.B. Fernsehsender Video/DVD-Hersteller und weitere
  • Feststellung von unerlaubten Nutzungen (Piraterie)
  • Eigene Verwaltung von Filmkatalogen

 

Wo und wie erhalte ich eine ISAN?

ISAN für audiovisuelle Werke können bei der Registrierungsagentur www.isan-berne.org beantragt werden.

 

Was kostet eine ISAN?

Der Vorstand von SUISSIMAGE hat 2009 beschlossen, bei allen Schweizer Filmen mit Produktionsjahr 2009 und jünger die mit dem Bezug einer ISAN verbundenen Kosten von derzeit CHF 30 zu übernehmen, soweit an solchen Filmen überhaupt ein Mitglied berechtigt ist und mit Ausnahme von Werken unter 4 Minuten, wobei die Einschränkung für die Kategorien Trickfilm und Videoart nicht gilt. Damit die Kosten von SUISSIMAGE übernommen werden können, muss das Werk bei SUISSIMAGE angemeldet sein.


Suche

Login