logo_print
Portrait
News
Mitglieder
Nutzer
Fonds
FAQ
Kontakt
Downloads

Im Jahr 2018 will der Kulturfonds SUISSIMAGE einen besonderen Beitrag zum Schaffen von Regisseurinnen in der Schweiz leisten. In einem einmaligen Wettbewerb werden 1-3 lange Filme von Regisseurinnen mit einem substantiellen Betrag unterstützt, so dass sie angemessen finanziert oder überhaupt realisiert werden. Die Gesamtsumme des Wettbewerbs beträgt 1 Million Franken. Am Wettbewerb können Regisseurinnen mit Schweizer Nationalität oder Wohnsitz teilnehmen.

Gegenstand

Unterstützt wird die Herstellung eines langen Kinofilmes (Mindestdauer: 60 Minuten) der Genre

  • Spielfilm
  • Animationsfilm
  • Dokumentarfilm

Fernsehfilme, Fernsehserien, Webserien und andere multimediale Projekte können an diesem Wettbewerb nicht teilnehmen.

Voraussetzungen des Projektes

  • Das Projekt ist entwickelt und in der Finanzierung der Herstellung.
  • Das Drehbuch ist geschrieben.
  • Das Projekt kann in der Herstellung bereits teilweise finanziert sein oder auch nicht.
  • Die Dreharbeiten haben noch nicht begonnen, ausser es liegen ausserordentliche Gründe vor.

Antragsbedingungen

  • Das Gesuch wird eingereicht von einer Produzentin oder einem Produzenten mit Sitz in der Schweiz, die/der seit mindestens einem Jahr im Schweizer Handelsregister eingeschrieben ist und einen Film produziert hat.
  • Die Regisseurin ist Schweizer Nationalität oder hat seit mindestens zwei Jahren Wohnsitz in der Schweiz.
  • Bei Koproduktionen muss der Schweizer Anteil über 50% liegen.
  • Eine Regisseurin kann nur bei einem einzigen, eingereichten Gesuch beteiligt sein. 

Dossier

Das Dossier beinhaltet:

  • das Antragsformular
  • das Drehbuch
  • das Produktionsdossier (mit den im Antragsformular genannten Beilagen)

Das komplette Dossier bitte in einem einzigen PDF-Dokument senden an christine.schoder[at]suissimage.ch sowie
6 Exemplare in Papierform
an: Kulturfonds SUISSIMAGE, Neuengasse 23, Postfach, 3001 Bern

Die Unterlagen werden nach dem Entscheid nicht zurückgeschickt.

Eingabetermin: 5. April 2018 (Poststempel)

Jury
Die Jury besteht aus den Mitgliedern der Kulturkommission SUISSIMAGE.

Die Mitglieder der Jury sind vom Wettbewerb ausgeschlossen.

Die Jury kann externe Beraterin_innen einbeziehen.

Der Entscheid wird anfangs August 2018 bekannt gegeben.

Die Überweisung des Preisgelds kann mit Konditionen verbunden sein.

Der Entscheid ist endgültig und nicht anfechtbar.

Dezember 2017


Login
Glossar